Geld, Wein und noch mehr Geld für Iniesta – Der Vertrag seines Lebens

News

Andres Iniesta wird den FC Barcelona am Ende der Saison verlassen. Er hat von seinem Recht Gebrauch gemacht aus seinem unbefristeten Vertrag auszusteigen, um sich einer neuen Herausforderung anzunehmen. Diese Herausforderung wird ihn aller Voraussicht nach nach China führen. Es ist kein Geheimnis, dass vor allem die finanziellen Aussichten ausschlaggebend sind. 

81 Millionen in drei Jahren

Wie El Mundo berichtet, ist der chinesische Verein Chongquing Dangdai Lifan bereit ein Gehalt von 27 (!) Millionen Euro pro Jahr zu zahlen. Bei einer Vertragslaufzeit von drei Jahren macht das 81 Millionen Euro. Damit wäre er einer der bestbezahlten Fußballer der Welt, nur Messi und Neymar würden ihn wohl übertrumpfen.

Dazu kommt allerdings noch einer weiteres Schmankerl für den kleinen Mittelfeldspieler: Der Klub hat sich dazu bereit erklärt sechs Millionen Flachen Wein von Iniestas Botega Iniesta, die er mit seinen Eltern betriebt, zu kaufen. Das macht bei einem Preis von sechs Euro pro Flasche nochmal stolze 36 Millionen Euro in drei Jahren. Zudem wäre es für das Unternehmen einen immensen Boost bedeuten. Es klingt nach einem Angebot, dass er schlichtweg nicht ablehnen kann.

Es ist derzeit davon auszugehen, dass eine Einigung bald erfolgt und der Wechsel zeitnah perfekt gemacht wird.

(Photo by David Ramos/Getty Images)

 

 

Christoph Albers

Cruyff-Jünger und Taktik-Liebhaber. Mag präzise Schnittstellen-Pässe, schwarze Leder-Fußballschuhe, Retro-Trikots und hat einen unerklärlichen Hang zu Fußball-Finanzen. Seit 2016 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Nagelsmann über VAR: „Hat keinen Sinn“

Nagelsmann über VAR: „Hat keinen Sinn“

17. April 2021

News | Julian Nagelsmann hat nach dem Unentschieden gegen Hoffenheim Kritik am Videobeweis geäußert. Der Leipzig-Coach ist genervt vom der Auslegung des VAR. Nagelsmann über VAR: „hat keinen Sinn“ Die Spieler von RB Leipzig waren nicht mehr zu halten, nachdem Yussuf Poulsen (26) in der Nachspielzeit vermeintlich für die Entscheidung gesorgt hatte. Die Roten Bullen […]

Bundesliga | Leipzig und Hoffenheim spielen unentschieden

Bundesliga | Leipzig und Hoffenheim spielen unentschieden

16. April 2021

Spieltag | Im Freitagabendspiel der Bundesliga haben sich RB Leipzig und die TSG Hoffenheim mit 0:0 getrennt. Ein Tor von Yussuf Poulsen in der sechsten Minute der Nachspielzeit wurde vom VAR aberkannt. Bundesliga: Leipzig und Hoffenheim trennen sich torlos Am Freitagabend haben sich RB Leipzig und die TSG Hoffenheim mit (0:0) getrennt. In einer ereignisarmen […]

Salzburg-Trainer Marsch ohne Ausstiegsklausel im Vertrag

Salzburg-Trainer Marsch ohne Ausstiegsklausel im Vertrag

16. April 2021

News | Bei der Trainersuche diverser Bundesligisten fiel in der Vergangenheit öfter der Name Jesse Marsch. Der US-Amerikaner besitzt in seinem Vertrag bei Red Bull Salzburg keine Ausstiegsklausel, wie er selbst bestätigte. Salzburg-Trainer Marsch über Hütter: „Wahnsinn, wie teuer er ist“ Wie Jesse Marsch (47) bestätigte, besitzt sein Vertrag bei Red Bull Salzburg keine Ausstiegsklausel. […]