DFB-Torwarttrainer Köpke: „Aufpassen, dass wir nach Neuer und ter Stegen keine Probleme bekommen“

News

News | Traditionell ist Deutschland eine Nation, die über viele gute Torhüter verfügt. Manuel Neuer und Marc-Andre ter Stegen sind in die absolute Weltspitze einzuordnen. Doch wie sieht es derzeit im Nachwuchsbereich aus?

Köpke: Junge Torhüter erhalten zu wenig Spielzeit

Viele junge Torhüter, die Stammspieler in ihren Klubs sind, gibt es derzeit nicht. Dieses Problem sieht auch Bundestorwarttrainer Andreas Köpke (58). „Wir müssen schon aufpassen, dass wir nach der ‚Generation Neuer/ter Stegen‘ keine Probleme bekommen. Die Jungs, die da im Blickpunkt stehen, wie zum Beispiel Alexander Nübel, Markus Schubert und Lennart Grill, bekommen zu wenig Spiele, um sich weiterzuentwickeln. Als junger Torwart ist Spielpraxis durch nichts zu ersetzen“, teilte er gegenüber der Bild mit.

Ebenfalls zu Wort kam DFB-Torwartkoordinator Marc Ziegler (44): „Unsere Torwartausbildung ist grundsätzlich auf einem hohen Niveau. Das Kerngeschäft des Torwarts wird es immer sein, Bälle zu halten. Aber darüber hinaus entwickelt sich das Spiel und damit auch das Anforderungsprofil permanent weiter. Ein ‚moderner Torhüter‘ sollte fußballerisch gut ausgebildet sein, Angriffsaktionen einleiten, die Defensivarbeit des Teams mitorganisieren und gegebenenfalls eingreifen können.“

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo by INA FASSBENDER/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Leverkusen vs Köln: Funkel gibt Comeback im Nachbarschaftsduell

Leverkusen vs Köln: Funkel gibt Comeback im Nachbarschaftsduell

17. April 2021

Vorschau | Am Samstagabend empfängt Bayer Leverkusen den 1.FC Köln. Beide Mannschaften liegen aktuell hinter ihren Ansprüchen und benötigen dringend ein Erfolgserlebnis.  Anpfiff der Partie ist am Samstag, 18.30 Uhr, live bei Sky. Leverkusen: Mit Schwung in die Endphase starten Köln: Wird Funkel zum Retter ? Das Hinspiel war eine klare Angelegenheit Bayer Leverkusen: Mehr […]

Wolfsburg vs Bayern München: Wer findet zuerst in die Spur?

Wolfsburg vs Bayern München: Wer findet zuerst in die Spur?

17. April 2021

Vorschau | 3:4 unterlag der VfL Wolfsburg eine mitunter wilde Partie in Frankfurt. Am Samstagnachmittag steht das Duell gegen den FC Bayern an, der seinerseits ebenfalls Wiedergutmachung betreiben will – für das Champions-League-Viertelfinalaus gegen Paris Saint-Germain. Anpfiff der Partie ist am Samstag, 15:30 Uhr, live bei Sky. VfL Wolfsburg: Wolfsburger Hindernislauf in die Königsklasse FC […]

Gladbach vs. Frankfurt: Hütter gegen den künftigen Arbeitgeber

Gladbach vs. Frankfurt: Hütter gegen den künftigen Arbeitgeber

17. April 2021

Vorschau | Borussia Mönchengladbach gegen Eintracht Frankfurt. Dieses Duell wirft seine Schatten voraus, unter anderem aufgrund der Tatsache, dass SGE-Trainer Hütter im Sommer zu den Fohlen wechseln wird.  Anpfiff der Partie ist am Samstag, 15:30 Uhr, live bei Sky. Hütter gegen den neuen Arbeitgeber Frankfurt will in die Champions League  Gladbach: Was geht noch nach vorne? Gladbach: Kann […]