Corona: La Liga pausiert auf unbestimmte Zeit

News

News | Noch am Freitag äußerte sich La Liga-Präsident Javier Tebas optimistisch, dass bald wieder Fußball gespielt werden könne. Daraus wird vorerst nichts, das Coronavirus hat Spanien weiter fest im Griff.

Weiterspielen, wenn kein Gesundheitsrisiko mehr besteht

Am heutigen Montag erklärte die spanische Liga in einer Pressemitteilung: „Der Kontrollausschuss […] stimmt der Aussetzung der professionellen Fußballwettbewerbe zu, solange, bis die spanische Regierung und die Verwaltung befinden, dass der Wettbewerb ohne Gesundheitsrisiko fortgesetzt werden kann.“

Noch am Freitag nannte La Liga-Präsident Javier Tebas Mitte Mai bei optimalem Eindämmungsverlauf als „realste Option“ für eine Fortsetzung aller europäischen Topligen. Es könne sogar früher der Fall sein. Jetzt die Kehrtwende, nicht zuletzt, weil Spanien nach Italien die von Corona am stärksten betroffene Nation ist. Landesweit herrschen strikte Ausgangssperren, die meisten Städte sind wie leergefegt. Nach Angaben der Johns Hopkins-Universität gibt es in Spanien 33.089 bestätigte Corona-Fälle, bei 2.182 Toten und 3.355 Genesenen.

(Photo by Juan Manuel Serrano Arce/Getty Images)

Eine aktuelle Übersicht mit den sportlichen Geschehnissen rund um Corona findet ihr hier.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Victor Catalina

Victor Catalina

Mit Hitzfelds Bayern aufgewachsen, in Dortmund studiert und Sheffield das eigene Handwerk perfektioniert. Für 90PLUS immer bestens über die Vergangenheit und Gegenwart des europäischen Fußballs sowie seine Statistiken informiert.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

1. FC Nürnberg | Olaf Rebbe soll neuer Sportdirektor werden

1. FC Nürnberg | Olaf Rebbe soll neuer Sportdirektor werden

7. März 2021

News | Der 1. FC Nürnberg befindet sich derzeit auf der Suche nach einem Sportdirektor. Dieter Hecking, derzeit als Sportvorstand beim Club aktiv, will einen alten Bekannten nach Nürnberg holen.  Olaf Rebbe soll Sportdirektor in Nürnberg werden Laut einem Bericht der Bild soll Olaf Rebbe (42) der neue Sportdirektor beim 1. FC Nürnberg werden. Rebbe und […]

Arminia Bielefeld und Union Berlin trennen sich nach umkämpften Spiel torlos

Arminia Bielefeld und Union Berlin trennen sich nach umkämpften Spiel torlos

7. März 2021

News | Arminia Bielefeld empfing zum Abschluss des 24. Spieltags in der Bundesliga Union Berlin. In diesem Spiel gab es nur wenige unterhaltsame Phasen, das 0:0 am Ende war folgerichtig.  Viele Unterbrechungen, wenig Spielfluss: Bielefeld und Union neutralisieren sich Im ersten Spiel unter dem neuen Trainer Frank Kramer wollte Arminia Bielefeld wichtige Punkte im Kampf gegen […]

DFL veröffentlicht Wirtschaftsreport: Eine Milliarde weniger Umsatz?

DFL veröffentlicht Wirtschaftsreport: Eine Milliarde weniger Umsatz?

7. März 2021

News | Die Profiklubs auf der ganzen Welt sind von der Coronapandemie und ihren Auswirkungen betroffen. Überall gehen die Umsätze zurück, vor allem das Fehlen der Zuschauereinnahmen trifft die Klubs enorm.  DFL: Über eine Milliarde weniger Umsatz bei den deutschen Profiklubs? Am Dienstag veröffentlicht die DFL den Wirtschaftsreport 2021. Darin ist ersichtlich, welche Konsequenzen die Pandemie […]