Chaos in Hannover: Eine Vielzahl von Abwanderungsgedanken

News

Zwar ist der Klassenerhalt bei Aufsteiger Hannover 96 so gut wie sicher und das Saisonziel damit erreicht, trotzdem hängt der Haussegen bei den Niedersachsen schief. Das Theater um Martin Kind, Abwanderungsgedanken von Horst Heldt, Probleme mit den eigenen Ultras, die seit Jahren nicht abreißen – es liegt einiges im Argen. 

Salif Sané (8 Mio, Schalke 04) und Felix Klaus (3 Mio, VfL Wolfsburg) verlassen den Verein am Saisonende durch die Aktivierung der Ausstiegsklauseln, weitere Abgänge könnten folgen. Trainer Breitenreiter kündigte an: „Jetzt spielen wir die Saison zu Ende und dann schauen wir, wie es mit 96 weitergeht…“

„Jeder wird sich Gedanken machen“

Gerade die Situation rund um Horst Heldt ist sehr spannend. Der „Kicker“ berichtete zuletzt von Gesprächen zwischen Heldt und Wolfsburg, Martin Kind wird nun in der „Bild“ folgendermaßen zitiert:„Es ist alles geregelt. Dass Horst Heldt den Geschäftsführer-Vertrag unterschreibt, ist im letzten Gespräch vereinbart worden.“ Heißt um Umkehrschluss: Fix ist noch nichts! Womöglich hat Heldt es sich anders überlegt.

(Photo by Maja Hitij/Bongarts/Getty Images)

Dieses Theater macht sich auch in der Mannschaft bemerkbar, weitere Abgänge im Sommer könnten drohen. Torhüter Tschauner sagte gegenüber „Bild“: Es ist schon so, dass jede Woche ein neues Thema hochkommt, das uns belastet. Nach der Saison wird sich jeder Spieler seine Gedanken machen.“ Hannover benötigt also schnell einen klaren Plan, wie und mit welchem Personal man die kommende Saison angehen will.

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

1. FC Nürnberg | Olaf Rebbe soll neuer Sportdirektor werden

1. FC Nürnberg | Olaf Rebbe soll neuer Sportdirektor werden

7. März 2021

News | Der 1. FC Nürnberg befindet sich derzeit auf der Suche nach einem Sportdirektor. Dieter Hecking, derzeit als Sportvorstand beim Club aktiv, will einen alten Bekannten nach Nürnberg holen.  Olaf Rebbe soll Sportdirektor in Nürnberg werden Laut einem Bericht der Bild soll Olaf Rebbe (42) der neue Sportdirektor beim 1. FC Nürnberg werden. Rebbe und […]

Arminia Bielefeld und Union Berlin trennen sich nach umkämpften Spiel torlos

Arminia Bielefeld und Union Berlin trennen sich nach umkämpften Spiel torlos

7. März 2021

News | Arminia Bielefeld empfing zum Abschluss des 24. Spieltags in der Bundesliga Union Berlin. In diesem Spiel gab es nur wenige unterhaltsame Phasen, das 0:0 am Ende war folgerichtig.  Viele Unterbrechungen, wenig Spielfluss: Bielefeld und Union neutralisieren sich Im ersten Spiel unter dem neuen Trainer Frank Kramer wollte Arminia Bielefeld wichtige Punkte im Kampf gegen […]

DFL veröffentlicht Wirtschaftsreport: Eine Milliarde weniger Umsatz?

DFL veröffentlicht Wirtschaftsreport: Eine Milliarde weniger Umsatz?

7. März 2021

News | Die Profiklubs auf der ganzen Welt sind von der Coronapandemie und ihren Auswirkungen betroffen. Überall gehen die Umsätze zurück, vor allem das Fehlen der Zuschauereinnahmen trifft die Klubs enorm.  DFL: Über eine Milliarde weniger Umsatz bei den deutschen Profiklubs? Am Dienstag veröffentlicht die DFL den Wirtschaftsreport 2021. Darin ist ersichtlich, welche Konsequenzen die Pandemie […]