Bentancur zum Medizincheck bei Juventus

News

Die heiße Phase der laufenden Saison beginnt gerade und der italienische Meister und Spitzenreiter Juventus Turin plant bereits die Zukunft. Wie der Verein bereits selbst bestätigte, befindet sich der 19-jährige uruguayische Mittelfeldspieler Rodrigo Bentancur zurzeit beim Medizincheck in Italien.

Bentancur spielt derzeit bei den Boca Juniors in Argentinien und kam in der laufenden Saison 11-mal zum Einsatz. Der hochtalentierte zentrale Mittelfeldspieler besitzt in Argentinien einen Vertrag bis zum 31.12.2018. Juventus Turin hat resultierend aus dem Tevez-Deal mit Boca eine Option auf den 19-jährigen. Giuseppe Marotta kündigte bereits im Herbst 2016 an, das man diese Option zur Saison 2017/18 wahrnehmen werde.

(Photo credit should read ALEJANDRO PAGNI/AFP/Getty Images)

Der Konkurrenz weggeschnappt

Juventus profitierte von dem Vorkaufsrecht, denn Medienberichten zufolge waren die beiden Mailänder Klubs sowie Real Madrid an Bentancur interessiert. Der beidfüßige Mittelfeldspieler kann neben dem Zentrum auch im linken Mittelfeld eingesetzt werden und gilt als sehr flexibel. Juventus muss 9,4 Millionen Euro an die Argentinier überweisen um sich die Dienste von Bentancur zu sichern.

Unklar ist, wie Juventus in der kommenden Saison mit ihm plant. Eine Leihe scheint denkbar, eine gewisse Eingewöhnungszeit aber ebenso. Der U-20 Nationalspieler Uruguays könnte eine große Karriere vor sich haben und passt hervorragend in die Einkaufsstrategie der Turiner. In den letzten Jahren wurden häufiger junge Talente verpflichtet, die sich peu a peu an den Kader heranarbeiten sollen. Bei der Ablösesumme von knapp 10 Millionen Euro geht der Verein überdies kein Risiko ein. Wenn der Medizincheck erfolgreich absolviert wird, steht einer finalen Verkündung nichts mehr im Weg.

 

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Stimmen zu Schalke 04 vs Mainz 05: „Es ist schwer, befreit Fußball zu spielen“

Stimmen zu Schalke 04 vs Mainz 05: „Es ist schwer, befreit Fußball zu spielen“

5. März 2021

News | Schalke 04 und Mainz 05 haben sich im Kellerduell der Bundesliga mit einem torlosen Remis getrennt. Vollends zufrieden war damit niemand. Die Stimmen zum Spiel. Schalke holt glücklichen Punkt gegen Mainz Durch das 0:0 zwischen Schalke 04 und Mainz 05 kommt nur wenig Bewegung in den Tabellenkeller. Schalke bleibt nach wie vor abgeschlagen […]

Schalke 04 und Mainz 05 teilen sich beim Grammozis-Debüt die Punkte

Schalke 04 und Mainz 05 teilen sich beim Grammozis-Debüt die Punkte

5. März 2021

News | Beim Debüt des neuen S04-Trainers Dimitrios Grammozis spielte Schalke 04 gegen Mainz 05 nur 0:0.  Mustafi fast mit der Führung für Schalke Vor dem Spiel gegen den 1. FSV Mainz 05 gab es für den FC Schalke 04 bereits die erste schlechte Nachricht. Amine Harit, der zuletzt der beste Offensivspieler der Königsblauen war, […]

Frankfurt | Real-Madrid-Leihgabe Jovic: Wechsel zur SGE „vorstellbar“

Frankfurt | Real-Madrid-Leihgabe Jovic: Wechsel zur SGE „vorstellbar“

5. März 2021

News | Luka Jovic hat derzeit noch Probleme, bei Eintracht Frankfurt in Form zu kommen. Einen permanenten Wechsel von Real Madrid zur SGE ist für ihn vorstellbar.  Jovic über Wechsel zur SGE: „Grundsätzlich vorstellbar“ Nach frustrierenden eineinhalb Jahren bei Real Madrid wechselte Luka Jovic (23) auf Leihbasis zurück zu Eintracht Frankfurt. Nach einem beeindruckenden Start […]