Atletico Madrid | Lucas Hernández – Frankreich oder Spanien?

News

Lucas Hernández hat in dieser Saison seinen Durchbruch bei Atlético Madrid geschafft. Der Abwehrspieler könnte in naher Zukunft für zwei verschiedene Länder auflaufen – eine Auswahl scheint bereits konkret die Fühler ausgestreckt zu haben.

 

Frankreich macht Ernst?

18 Mal wurde Hernández bei den „Rojiblancos“ in der laufenden Saison in La Liga eingesetzt. Der 20-Jährige überzeugte dabei sowohl im Zentrum als auch als linker Verteidiger. Diese Leistungen sind auch gewissen Landesauswahlen nicht verborgen geblieben.

Der in Marseille geborene Linksfuß spielte – wie sein Bruder Theo (Real Madrid) – für die französische U21-Nationalmannschaft. Wie „Cadena Ser“ berichtet, beabsichtigt Nationaltrainer Didier Deschamps den Spieler für die kommenden Länderspiele zu nominieren. Ein Grund dafür soll auch das stetig steigende Interesse des spanischen Verbandes sein. Sogar eine Nominierung für die kommende Weltmeisterschaft soll Deschamps dem Youngster in Aussicht gestellt haben.

(Photo by Gonzalo Arroyo Moreno/Getty Images)

Doch die Franzosen haben sich demnach eine Absage eingehandelt: Hernández selbst scheint zu der „Seleccion“ zu tendieren. Jedoch gibt es auch hier ein Problem: Der Verteidiger hat bisher noch keine spanische Staatsbürgerschaft – das Einbürgerungsverfahren läuft aktuell, ob es bis zur Weltmeisterschaft abgeschlossen ist, lässt sich momentan noch nicht prognostizieren.

Auch sein Bruder Theo soll zum Weltmeister von 2010 tendieren. Was für ein Luxus, wenn man nicht nur in Vereinsfragen die Qual der Wahl hat …

 

Marius Merck

Eine Autogrammstunde von Fritz Walter weckte die Leidenschaft für diese Sportart, die über eine (“herausragende”) Amateurkarriere bis zur Gründung von 90PLUS führte. Bei seinem erklärten Ziel, endlich ein “Erfolgsfan” zu werden, weiter erfolglos.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Tottenham: Nagelsmann soll der Mourinho-Nachfolger werden

Tottenham: Nagelsmann soll der Mourinho-Nachfolger werden

19. April 2021

News | Tottenham hat Jose Mourinho entlassen. Als Nachfolger sollen die Spurs Julian Nagelsmann im Visier haben. Tottenham an Nagelsmann interessiert Zwischenzeitlich sah es so aus, als würde Jose Mourinho (58) Tottenham zu einem Titelanwärter formen. Doch der nur kurz anhaltende Höhenflug war auch zu einem großen Anteil auf viel Spielglück aufgebaut. Dieses war irgendwann […]

FC Bayern | Supertalent Camavinga soll kommen

FC Bayern | Supertalent Camavinga soll kommen

19. April 2021

News | Der FC Bayern München befindet sich nicht nur auf Trainersuche, sondern will auch seinen Kader erweitern. Ganz oben auf dem Zettel soll der hoch begabte Eduardo Camavinga stehen. FC Bayern will Camavinga im Sommer aus Rennes holen Der FC Bayern München wird sich demnächst mit der Findung eines neuen Trainers beschäftigen, da Hans-Dieter […]

FC Bayern | Rummenigge zeigt sich nicht überzeugt von der Super League

FC Bayern | Rummenigge zeigt sich nicht überzeugt von der Super League

19. April 2021

News | Zwölf führende Vereine trieben die Einführung einer Super League voran. Nicht dabei war der FC Bayern München, was Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge nun erklärte. FC Bayern-Vorstand Rummenigge: „Die Super League wird nicht die finanziellen Probleme der Klubs lösen“ – CL-Reform wird goutiert Die Pläne zur Gründung einer Super League schlugen ein wie eine Bombe. Inzwischen […]