Arsenal: Erstes Vertragsangebot für Aubameyang – mit Topgehalt!

News

News | Pierre-Emerick Aubameyang ist einer der wichtigsten Spieler beim FC Arsenal. Der Gabuner ist der Toptorschütze der Gunners, sein Vertrag läuft im Sommer 2021 aus.

Arsenal will mit Aubameyang verlängern

Kein Wunder also, dass der FC Arsenal den Vertrag mit Aubameyang (31) unbedingt verlängern will. Trainer Mikel Arteta zeigte sich zuletzt zuversichtlich, beide Parteien befanden sich bereits in einem grundsätzlichen Austausch.

Auch der Angreifer selbst äußerte sich zuletzt und teilte mit, dass der Klub wisse, was nötig sei, damit die Vertragsverlängerung gelingt. Nun berichtet der englische Telegraph, dass Arsenal ein erstes Vertragsangebot für Aubameyang vorlegen will.

Demnach wird dem 31-jährigen eine Vertragsverlängerung mit einem Wochengehalt von 250.000 Pfund plus Bonuszahlungen angeboten. Ob das allerdings schon ausreicht, darf bezweifelt werden. Die Verhandlungen gehen nun jedenfalls in die entscheidende Phase.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Julian Finney/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bayer Leverkusen | Transfer für die Zukunft: Frimpong-Wechsel perfekt

Bayer Leverkusen | Transfer für die Zukunft: Frimpong-Wechsel perfekt

27. Januar 2021

News | Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen hat die Verpflichtung von Jeremie Frimpong bekanntgegeben. Der 20-jährige Rechtsverteidiger unterschreibt bis 2025. Bayer Leverkusen: Frimpong unterschreibt bis 2025 Jeremie Frimpong (20) wechselt vom schottischen Meister Celtic zu Bayer 04 Leverkusen. Das gab der Bundesligist am Mittwoch bekannt. Der Niederländer unterschreibt einen Vertrag bis 2025. „Mit Jeremie Frimpong haben wir […]

Inter: Conte spricht sich für Eriksen-Verbleib aus

Inter: Conte spricht sich für Eriksen-Verbleib aus

27. Januar 2021

News | Nach dem umjubelten 2:1-Sieg im Viertelfinale der Coppa Italia über den Stadtrivalen AC Mailand hat sich Inter-Trainer Antonio Conte in den Diskussionen um den Verbleib von Matchwinner Christian Eriksen eindeutig positioniert. Inter-Coach Conte schließt einen Abgang von Eriksen im Winter aus In den letzten Wochen wurde immer wieder über die Zukunft von Christian […]

Rückschlag für die Super League? Wichtiger Zuspruch für Champions-League-Reform

Rückschlag für die Super League? Wichtiger Zuspruch für Champions-League-Reform

27. Januar 2021

News | Der Vorschlag der UEFA, die Champions League mit Hilfe des „Schweizer Systems“ zu reformieren, hat signifikanten Zuspruch erhalten und bedeutet wohl einen Rückschlag für die „Super League“.  Champions League: Agnelli unterstützt Reformgedanken Andrea Agnelli, Präsident des italienischen Erstligisten Juventus, hat die Reformationspläne der UEFA für die Champions League als „großartig“ bezeichnet. Laut der […]