1.FC Köln | Gespräche mit Ex-Coach Stöger laufen an

1.FC Köln Stöger Heldt
News

News | Der 1.FC Köln befindet sich weiter auf der Suche nach einer langfristigen Lösung auf der Trainerbank. Ins Visier geriet dabei auch der ehemalige Coach Peter Stöger, der sich nun mit Sportdirektor Horst Heldt austauschen wird.

1.FC Köln: Gespräch zwischen Heldt und Stöger über mögliche Rückkehr

Peter Stöger (55) wird den auslaufenden Vertrag bei seinem Herzensverein Austria Wien nicht verlängern. Kurz nach Bekanntgabe seiner Entscheidung ersetzte der 1.FC Köln, wo der österreichische Trainer zwischen 2013 und 2017 über weite Strecken erfolgreich arbeitete, die Entlassung von Markus Gisdol (51). Zudem engagierten die Geißböcke mit Friedhelm Funkel (67) lediglich einen Feuerwehrmann, weshalb der Trainerposten zur nächsten Saison wieder neu besetzt werden muss. Nach Informationen der Bild (via Transfermarkt.de) könnte Stöger ins Rheinland zurückkehren. Am Wochenende wäre eigentlich ein Treffen zwischen ihm und Sportdirektor Horst Heldt (51) geplant gewesen.

 

Doch der Noch-Austria-Übungsleiter wurde positiv auf das Coronavirus getestet und begab sich in Quarantäne. Dennoch wird die Unterhaltung stattfinden. Stöger berichtete: „Heldt kann jetzt natürlich nicht kommen, wir werden am Telefon die Dinge besprechen.“ Weitere Auskünfte wollte er allerdings nicht geben. Neben ihm werden auch Steffen Baumgart (48) und Thorsten Fink (53) als mögliche Kandidaten gehandelt. Der amtierende Trainer Funkel könnte dagegen in einer beratenden Rolle dem 1.FC Köln erhalten bleiben.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo: Imago)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

„Kompliment an die Mannschaft“: Die Stimmen zum Finale im DFB-Pokal

„Kompliment an die Mannschaft“: Die Stimmen zum Finale im DFB-Pokal

13. Mai 2021

News | Zum fünften Mal ist Borussia Dortmund Pokalsieger! Mit 4:1 schlug der BVB RB Leipzig, am Ende war der Sieg verdient. Schon zur Halbzeit lag Dortmund gegen Leipzig mit 3:0 vorne, die Reaktion von RB in der zweiten Halbzeit war aber sehr gut.  Marco Reus: „Kompliment an die Mannschaft!“ 4:1! Mit einem derart deutlichen […]

Dortmund schlägt Leipzig deutlich und feiert den Pokalsieg!

Dortmund schlägt Leipzig deutlich und feiert den Pokalsieg!

13. Mai 2021

News | Am Donnerstagabend stand das Finale im DFB-Pokal auf dem Programm. Borussia Dortmund bekam es mit RB Leipzig zu tun. Am Ende gewann der BVB mit 4:1.  Dortmund überrennt Leipzig in der 1. Halbzeit Schon in den Anfangsminuten entwickelte sich ein unterhaltsames Spiel. Der BVB hatte früh einen Eckball, RB Leipzig eine erste Drucksituation […]

Eintracht Frankfurt: Raul offenbar kein Kandidat mehr, dafür Seoane

Eintracht Frankfurt: Raul offenbar kein Kandidat mehr, dafür Seoane

13. Mai 2021

News | Adi Hütter wechselt nach der Saison zu Borussia Mönchengladbach. Eintracht Frankfurt sucht deswegen einen neuen Trainer. Zu den Kandidaten soll Medienberichten zufolge auch der ehemalige spanische Weltklassespieler Raul zählen.  Frankfurt: Seoane Kandidat als neuer Trainer Der Spanier soll laut Bild-Informationen aber nicht mehr auf der Shortlist der Hessen stehen. Nachdem mit Markus Krösche […]